Erfahrungen

Die Wunderlandgruppe ist eine liebevoll gestaltete Loslösegruppe, die es ermöglicht, in 7, 5 Wochenstunden ein erstes Ablösen sanft zu gestalten. Kind und Mama oder Papa haben für die Eingewöhnung soviel Zeit, wie individuell benötigt wird. Im Betreuungsjahr werden viele tolle Sachen gemacht, z. B. kommt die Polizei zu Besuch. An den Feiertagen und am Muttertag werden liebevoll gestaltete Bastelarbeiten verschenkt. Die Hintergründe von Weihnachten und Ostern sowie z. B. St. Martin werden kindgerecht näher gebracht. Die Advents- und Weihnachtszeit mit dem eigenen Tannenbaum und dem Besuch vom Nikolaus ist ein echtes Jahreshighlight.

Für die Eltern ist es toll, dass sie sich durch gleiche Bring- und Abholzeiten sowie durch gemeinsame Feste und Veranstaltungen kennenlernen. So wächst unter den Kindern, aber auch unter den Eltern eine richtige Wunderlandgruppengemeinschaft zusammen.

Als unser Betreuugsjahr endete, waren wir deshalb richtig traurig!

Wir können die Wunderlandgruppe daher nur wärmstens empfehlen!

Familie Lindenau