Die Sinnesbahn

Vor wenigen Wochen gab es für uns den Trecker und jetzt geht es in die zweite Runde des „Baum der Wünsche“. Jetzt wurde uns auch der zweite Wunsch für die Wunderlandgruppe erfüllte! Wir können nun auch eine Sinnesbahn unser Eigen nennen und zügig wie unsere kleinen sind, ging es direkt zur Sache. Sofort ergriffen Sie die Gelegenheit und erkundeten die Spielmöglichkeiten! Unser Dank gilt der Familie Lamerts, die uns die… Weiterlesen »Die Sinnesbahn

Wunschbaum 2020

„Wunschbaum 2020“ hieß die Aktion der Kirchengemeinde Heilige Brüder Ewaldi in Laer. Hier gab es nicht nur für Eltern die Möglichkeit Ihre Wünsche zu äußern, sondern auch wir konnten die Chance ergreifen. Einen Zettel beschrieben, mit Band an den Baum gehängt und dann hieß es Daumen drücken! Am Ende hatten wir Glück! Guido und Sigrid mit der Firma Zwiener haben sich für unseren Wunsch entschieden. Auf die Übergabe haben wir… Weiterlesen »Wunschbaum 2020

Chaosjahr 2020 und seine guten Seiten

Für einige ein Chaosjahr, für andere die Möglichkeit endlich mal Ruhe zu tanken und die guten Seiten zu nutzen.Auch für uns war das bisherige Jahr 2020 ein Auf und Ab, doch dadurch lassen wir uns ja nicht die schönen Momente kaputt machen. Zusammen mit allen Eltern und Kindern, natürlich mit entsprechendem Sicherheitsabstand und im Freien, haben wir das Gruppenjahr Revue passieren lassen. Die Kinder konnten sich im Garten unserer Vermieter… Weiterlesen »Chaosjahr 2020 und seine guten Seiten

Neue Abenteurer gesucht

Endlich geht es nach der Pause weiter. Spielend konnten wir heute den Kindern an unserem ersten offenen Tag die Situation erklären. Mit großem Interesse und viel Verständnis waren Klein und Groß heute wieder das erste Mal dabei. Nach der erst zurückhaltenden Stimmung an den Beinen der Großen ging es schnell wieder in ein schönes miteinander. Doch jetzt heißt es auch wieder „Neue Abenteurer gesucht!“. Aber auch Entdecker, Baumeister oder sonstige… Weiterlesen »Neue Abenteurer gesucht

Das war 2019 und nun?

Alle Hand ist 2019 wieder passiert. Was in der zweiten Hälfte alles passiert ist? Einfach weiterlesen!Und nicht nur das, auch das nächste Jahr bietet wieder viele spannende Möglichkeiten. Elmar wird 50! Begleitet hat uns das ganze Jahr hindurch der kleine bunte Elefant Elmar. Nicht nur mit unseren Kindern gibt es alljährlich viele schöne Geburtstagsfeiern, sondern diesmal auch für Elmar. Der ist nämlich schon ganze 50 Jahre alt geworden – natürlich… Weiterlesen »Das war 2019 und nun?

wieder geht ein Jahr zuende tausenfüßler mit bildern

Jedes Ende ist ein neuer Anfang!

Mit dem Abschlussfest der Kindergruppe Wunderland wollten wir uns noch einmal für das Vertrauen und die liebevolle Zusammenarbeit mit den Eltern bedanken. Auch hier wurde wieder gespielt, gebastelt und gesungen. Die Stunden vergingen bei der guten Laune und dem super Wetter wie im Flug. Mit Bobycar, Feuerwehr, Bällen, Kreide und noch vielem mehr kam weder bei Groß noch Klein die Langeweile auf. Zusätzlich hatten sich die Eltern auch für das… Weiterlesen »Jedes Ende ist ein neuer Anfang!

Wasser marsch mit der freiwilligen Feuerwehr Laer

Wer sind die freiwilligen Männer und Frauen, die sich in Laer einbringen? Was geschieht bei einem Notruf und was macht dann die Feuerwehr? Spielerisch konnten die Kinder erfahren, was die freiwillige Feuerwehr leistet. Tobias, Hannah und Dirk, von der Laerer Wehr, haben sich den neugierigen kleinen gestellt und ihnen mit Spaß die Berührungsängste genommen. Spielerisch die Furcht nehmen Bei einem Notruf erreicht man die Zentrale, die den Alarm auf die… Weiterlesen »Wasser marsch mit der freiwilligen Feuerwehr Laer

Mit den Enten um die Wette

Alle Jahre wieder Kirmes in Laer und somit auch wieder das jährliche Entenrennen. Was bietet sich da mehr an, als einen kleinen Spaziergang zur Volksbank. Schließlich ist das Rennen schon in 3 Tagen! Nach dem Frühstück ging es los, eine der heiß begehrten Teilnehmerkarten für die tollen Gewinne zu ergattern. Versammelt ging es hinein in die Bank. Wir sagen was wir möchten – und erfahren dass es keine Karten mehr… Weiterlesen »Mit den Enten um die Wette

Halt Stop, Polizei!

Unser Besuch im Polizeibüro Auch in diesem Jahr stand für uns wieder der alljährliche Besuch der Polizei an. Schließlich dürfen auch die Kleinen wissen, wo der Dorfpolizist arbeitet. An einem sonnigen Morgen haben wir uns auf dem Weg zum Rathaus gemacht. Dort haben die Kinder das Büro genau unter die Lupe genommen. Draußen stand das Auto der Polizei, was die Kinder sehr faszinierte. Schnell haben wir einen Termin vereinbart, an… Weiterlesen »Halt Stop, Polizei!